Nicht weit von uns verläuft der beliebte Radwanderweg "Isar-Inn",
der in München am Deutschen Museum beginnt und durch Wälder
und über Feldwege auf meist autofreien/-armen Straßen nach
Wasserburg am Inn führt. Dabei zeigt sich in immer wieder neuen
Blickwinkeln das überwältigende Panorama der Alpen. Weite
Landschaften, historische Orte und ein „Einkehrschwung“ in
unseren herrlichen Biergarten machen diese Radtour zu einem
kleinen Erlebnis. Durch die in wenigen Kilometern parallel
verlaufende Bahnlinie ist jederzeit eine Weiter- oder Rückfahrt
mit der Bahn möglich. Auf dem anschließenden Radwanderweg
"Inn - Salzach" könnte man sogar bis nach Salzburg radeln.